Thailand Reise - lust-auf-asien.de

Thailand Reise

Was du für deine Thailand Reise wissen willst

Mit atemberaubenden Stränden, üppigen Bergen, leckerem Essen, reicher Kultur und Partyecken bietet Thailand für jeden Reisenden einen idealen Urlaubsplatz!

Thailand ist sowohl für Rucksacktouristen mit kleinem Budget als auch Reisende mit luxuriösem Geschmack ein auserlesenes Reiseland. Dieses südostasiatische Juwel ist beliebt für Kurzurlaube, Jahres-Reisen und ein Ort, den Erholungssuchende, Abenteurer und „digitale Nomaden“ gleichermaßen als Zuhause bezeichnen.

Wir haben für dich Informationen zusammengetragen, damit du deine Thailand Reise gut planen und vorbereiten kannst, um deinen perfekten Urlaub zu erleben.

Inhaltsverzeichnis

Thailand auf einen Blick

Im Norden des Landes findest du Berge und üppigen Dschungel und im Süden wunderschöne Inseln. Chiang Mai ist die größte Stadt im Norden und ein kulturelles Zentrum, während in der Hauptstadt Bangkok die meisten internationalen Flüge landen.

Die beliebtesten Reiseziele in Thailand

Bangkok: Thailands Hauptstadt ist eine geschäftige Metropole mit viel Leben und viel zu entdecken.
Chiang Mai: Die Stadt im Norden Thailands ist das kulturelle Zentrum des Landes und bekannt für ihr hervorragendes Essen.
Die thailändischen Inseln: Du hast die Wahl zwischen Partyinseln, Yoga-Ausflügen, Tauchgebieten, bebauten Resorts und entspannten Stränden. Es gibt wirklich eine Insel für jeden Reisenden.

Unser Tipp: Informiere dich über das Wetter zum Zeitpunkt deines geplanten Besuchs, bevor du dich für einen Besuch der Andamanen Küste oder des Golfs entscheiden, da dort fast entgegengesetzte Wettermuster herrschen.

Religion und Kultur

Der Buddhismus ist die offizielle Religion des Landes, und du findest wunderschöne Tempel und Schreine verteilt im ganzen Land. Bedecke aus Respekt der Kultur beim Besuch religiöser Stätten deine Schultern und Beine über den Knien.

Transport in Thailand

Die Transportmöglichkeiten in Thailand sind einfach und günstig. Inlandsflüge sind meistens sehr günstig und die bequemste Art, sich im Land fortzubewegen, wenn du wenig Zeit hast. Eine Fahrt mit der Fähre ist der beste Weg, um zwischen den Inseln zu reisen, und Minibusse (oder Vans mit 15 Passagieren) sind eine gute Möglichkeit, kurze Strecken zurückzulegen.

Beste Reisezeit für Thailand

Das Klima ist im ganzen Land unterschiedlich, aber normalerweise findest du von November bis April die angenehmsten Temperaturen und die geringste Regenmenge.

Wetter in Thailand

Bedenke, die Wettermuster zu den regionalen Jahreszeiten variieren im ganzen Land stark. Das Wetter in Thailand ist tropisch mit 3 ausgeprägten Jahreszeiten. Obwohl es eine „Regenzeit“ gibt, sind Niederschläge zu jeder Jahreszeit möglich, also du bist am besten auf Regenschauer vorbereitet.

Thailand Reise 2 - lust-auf-asien.de
  • Heiße Jahreszeit: März bis Mai
  • Kühle Jahreszeit: November bis Februar
  • Regenzeit: Juni bis Oktober

 

Die Hauptsaison für Touristen ist normalerweise von November bis Februar, daher ist dies die geschäftigste und damit auch teuerste Zeit für deinen Besuch.

 

Zeiten, die für eine Reise nach Thailand vielleicht nicht optimal sind:

Chiang Mai: Vermeide nach Möglichkeit einen Besuch von Mitte Februar bis Anfang April. Dies ist „Brennsaison“ und die Luftqualität kann ziemlich schlecht sein.

Andamanensee (Krabi, Phi Phi, Phuket, Koh Lanta): Regenzeit ist von Mai bis Oktober

Golfinseln (Koh Tao, Koh Chang, Phang Nga Samui): Der Niederschlag ist im Oktober und November am stärksten

Die besten Aktivitäten in Thailand

Tauchen
Mit seinen ruhigen und klaren Gewässern ist Thailand einer der besten Orte der Welt, um Tauchen zu lernen. Es gibt viele hochwertige und gleichzeitig preiswerte Tauchschulen zur Auswahl. Wenn du ein zertifizierter Taucher bist, solltest du eine Tauchsafari für die Erfahrung deines Lebens in Betracht ziehen!

Thai-Kochkurs
Die thailändische Küche wird oft als eine der besten der Welt gefeiert und ja, es gibt so viele leckere Gerichte. Du kannst in einem Kochkurs lernen, wie du deine thailändischen Lieblingsgerichte zubereitest! Kochkurse findest du im ganzen Land, aber in Chiang Mai gibt es wohl die meisten Kochschulen in ganz Thailand. Zu Hause wirst du brillieren, wenn du zum Essen einlädst.

Elefanten besuchen
Zeit mit diesen sanften und sensiblen Geschöpfen zu verbringen, steht auf der Wunschliste der meisten Reisenden, wenn sie Thailand besuchen. Bitte sei sehr vorsichtig bei der Auswahl eines Besuches von Elefanten Orten. Die Elefanten sollten dort gut behandelt werden und überlege, ob du wirklich auf einem Elefanten reiten musst.

Meditation und Besinnung
Zu lernen, wie du mit Mönchen meditierst, während du von den wunderschönen Bergen Nordthailands umgeben bist, ist eine einmalige Erfahrung, die dein Leben verändern kann. Es wird sicherlich ein Höhepunkt deiner Reise werden.

Thailändische Massage
Nach einem langen Flug oder einem Tag voller Erkundungen gibt es nichts Besseres, als sich einer Thai-Massage hinzugeben. Das Beste daran ist, dass du dich verwöhnen lassen kannst, ohne ein Vermögen dafür auszugeben! Die Preise variieren im ganzen Land, so um die 10 Euro herum kannst du schon entspannen.

Insider-Tipp: Thai-Massagen sind ziemlich intensiv und es wird viel gedehnt und geknackt. Bist du empfindlich oder ängstlich, bevorzuge lieber eine Kopf-, Nacken- und Schultermassage.

Das beste Essen in Thailand

Die thailändische Küche variiert vom Norden bis zum Süden des Landes, und es gibt so viele schmackhafte und köstliche Gerichte zu probieren. Hier einige der beliebtesten Gerichte:

Booking.com

Khao Soi: Eiernudeln und Currybrühe mit Hühnchen und eingelegtem Gemüse, typischerweise nur im Norden des Landes zu finden

Currys: grün, Massaman, rot, gelb – probiere sie alle. Du wirst Curry neu erleben! 

Tom Kha Gai: Kokos-Zitronengras-Suppe mit Hähnchen, einfach lecker

Pad Thai: eine Lieblingsspeise der Reisenden, probiere dieses Nudelgericht ruhig am Straßenstand für eine supergünstige und authentische Version dieser Mahlzeit.

Tom Yum Goong: scharf-saure Meeresfrüchtesuppe, für alle, dies Meeresfrüchte mögen und vertragen.


Mango-Klebreis zum Nachtisch: Ist viel leckerer, als es sich anhört.


Vegetarisch in Thailand: Traditionelle thailändische Gerichte werden oft mit Fischsauce, Austernsauce und Schmalz gekocht. Eier sind in vielen Gerichten üblich, und selbst wenn es sich nicht um ein Fleisch-Gericht handelt, ist es nicht ungewöhnlich, wenn du kleine Fleischstücke im Essen findest. Wenn du Vegetarier oder Veganer bist und in Thailand reist, brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen. Es gibt viele vegetarische Restaurants und es wird immer einfacher, vegetarisches und veganes Essen zu finden.

Was du für Thailand einpacken solltest

Willst du etwas entdecken und hast keinen reinen Badeurlaub gebucht, ist beim Packen für Thailand weniger mehr. Du wirst dankbar sein, dass du leicht gepackt hast, wenn du mit deiner Tasche in der tropischen Hitze herumläufst oder auf den Inseln mit der Fähre ein- und aussteigst. Ein paar Tipps zum Gepäck.

Lässige Strandkleidung und Sportbekleidung werden in diesem feuchttropischen Land zu deinen Lieblingskleidungsstücken.

Hier sind einige Produkte, die wir zum Einpacken für deine Thailand Reise empfehlen:

Thailand Reise 4 - lust-auf-asien.de
  • Insektenschutzmittel (Feststoffe sind der richtige Weg)
  • riffsicherer Sonnenschutz
  • isolierte Wasserflasche
  • lockere, leichte Kleidung
  • Regenjacke (es kann zu jeder Jahreszeit regnen, also sei gut vorbereitet
  • Badehose / Badeanzug
  • Schnell trocknendes Handtuch
  • Chaco-Sandalen (wir empfehlen diese anstelle von Wanderschuhen, da sie weniger sperrig sind und sich gut zum Gehen durch Wasser eignen)

 

Nordthailand

Begebe dich auf ein Rucksackabenteuer durch Nordthailand in Südostasien und wandere durch einige der besten Reisegebiete der Region. Ob du Städte wie Chiang Rai oder Chiang Mai durchqueren willst oder dich entscheidest, Zeit in der Natur im Nationalpark Doi Inthanon zu verbringen, Nordthailands lebhafter Geist wird dich in seinen Bann ziehen. Bist du wieder zu Hause, wirst du es nicht abwarten können, wieder dorthin zu reisen.

Südthailand

Touren und Ausflüge in Südthailand haben etwas wirklich Besonderes und lassen sich am besten bei einem Abenteuer erleben. Lege am besten auf deinen Weg nach Phuket Unterbrechungen ein und besuche die südlichen Inseln (Koh Samui, Phi Phi Islands, Ko Tao) auf deine Reise. Du wirst wunderschöne Eindrucke gewinnen, die du dein Leben lang nicht wieder vergessen wirst.

Ostthailand

Touren & Ausflüge: Die östlichen Provinzen bieten dir einige der besten Strände Thailands und sind ein eigenes Abenteuer wert. Entspanne dich an den goldenen Ufern von Pattaya, gönne dir einen romantischen Kurzurlaub auf Koh Samui oder mache eine Pause von Bangkok im Meeresfrüchteparadies Bang Saen. Ob du wandern, Rad fahren oder segeln willst, in Ostthailand wirst du Spaß für die ganze Familie finden.

Booking.com
Inhaltsverzeichnis

Thailand Reiseführer

Reiseführer Thailand mit  Bangkok, Koh Phi Phi, Koh Tao, Phuket

12,99 €

Super Produkt (Werbung)

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Sumatra Reise

Südkorea Reise

Taiwan Reise

Indonesien Reise

Die beliebtesten Reiseziele in Asien

Pauschal oder individual